DSL News vom 28. September 2007

Unitymedia: Übersicht der ausgebauten Kabelnetze

Der Kabelprovider Unitymedia, Betreiber der Kabelnetze in Nordrhein-Westfalen (ehemals ISH) und Hessen (früher IESY), forciert weiterhin insbesondere in NRW den Breitband-Ausbau. So haben in Kürze sowohl die Bewohner von Paderborn, als auch die Einwohner der Stadt Siegen und Umgebung (ab 08. Oktober) die Möglichkeit die Unitymedia Telefon- und Internetangebote zu nutzen. Aktuell sind bereits folgende Kabelnetze erfolgreich ausgebaut:

Unitymedia in Hessen: Darmstadt, Frankfurt/Main, Fulda, Gießen, Kassel, Marburg, Rüsselsheim

Unitymedia in NRW: Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Euskirchen, Gelsenkirchen, Hagen, Herne, Köln, Krefeld, Leverkusen, Lohmar, Lüdenscheid, Lünen, Marl, Mönchengladbach, Monheim/Rhein, Mülheim/Ruhr, Neuss, Oberhausen, Olpe, Paderborn, Ratingen, Recklinghausen, Schwerte, Siegen, Solingen, Witten und Wuppertal

Aktuelles Aktionsangebot von Unitymedia

Bis Ende September bietet Unitymedia die beiden Pakete Unity2play 6000 bzw. Unity3play 6000 noch zum Aktionspreis für lediglich 30 Euro pro Monat mit Telefon- und Internetanschluss, sowie zugehöriger Flatrate. Bei Bestellungen über www.unitymedia.de gibt es die ersten beiden Monate umsonst.

Details und Bestellung über » www.unitymedia.de «

Weitere Informationen zu Unitymedia

Unitymedia