DSL News vom 9. September 2007

T-Home Entertain – Filmreif Zuhause

Am 03. September hat T-Home die Kommunikationskampagne für die Entertain Pakete gestartet. Mit T-Home Entertain gibt es jetzt Fernsehen in einer neuen Dimension, kombiniert mit Highspeed-Surfen und Telefonieren. Das Paket Entertain Basic gibt es auch mit einem ADSL2+ Anschluss, für die Pakete Entertain Comfort bzw. Entertain Comfort Plus ist entweder ein VDSL-Anschluss oder aber die neue DSL 16 plus Technik, die bundesweit in 750 Städten verfügbar ist, nötig.

T-Home Entertain – Telefonieren, Surfen und Fernsehen

Das Paket T-Home Entertain Comfort für 59,95 €/Monat bietet folgendes:
» 70 TV-Sender
» Bundesliga Angebot ohne Satellit und Kabel
» Persönlicher Videorekorder
» Online Videothek auf Knopfdruck (Video on Demand)
» Zeitversetztes Fernsehen (Timeshift)
» TV-Archiv mit ausgewählten Sendungen auf Abruf
» Elektronischer Programmführer
» Inklusive: Telefon- und DSL-Anschluss mit Flatrates zum Surfen und Telefonieren

Spielerisch Zuhause: Bundesliga Saison 2007/2008 für 0 €:
Die ersten 20.000 Entertain Comfort / Comfort Plus Kunden bekommen eine Wohnzimmer-Dauerkarte für alle Spiele der Saison 2007/2008! Das bedeutet: Alle Entertain Comfort / Comfort Plus Kunden, die im Aktionszeitraum vom 6. August bis einschließlich 4. November die Zubuchoption „Bundesliga auf Premiere powered by T-Home Aktionsangebot“ buchen, erhalten die Bundesliga für die gesamte Saison 2007/2008 kostenlos. (Gilt für Neu- und Bestandskunden, die bislang noch kein Bundesligapaket mit Mindestvertragslaufzeit haben.) Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten fällt die
monatliche Grundgebühr von 9,99 € an.

Kostenfreies Filmpaket bei allen Entertain Paketen
Noch bis zum 31.12.2007 gibt’s zu allen Paketen 10 vorselektierte Titel von „T-Online Video on
Demand“ dazu: Spielfilme, Dokumentationen, Kurzfilme und Konzerte.

Details und Bestellung über » www.telekom.de «

Weitere Informationen zu Telekom

Telekom