DSL News vom 26. Juli 2007

Strato senkt Paketpreis für DSL 3+ auf 28,95 Euro

Strato reagiert auf das neue DSL-Komplettpaket von Tele2: Schon für günstige 28,95 Euro pro Monat gibt es mit Strato DSL 3+ ab August einen DSL-Komplettanschluss inklusive Flatrate und umfangreichen DSL Telefonie-Funktionen.

Dabei schaltet Strato immer die maximal am Anschluss verfügbare Bandbreite, in der Regel also 16.000 kbit/s. Ein herkömmlicher Festnetzanschluss der Deutschen Telekom ist nicht mehr nötig, somit fallen keine weiteren Grundgebühren an. Alle Informationen ab 1. August unter www.strato.de/dsl.

„Zugleich erweitern wir die Verfügbarkeit von Strato DSL 3+ nochmals deutlich“, sagt Damian Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Strato AG. „So können noch mehr DSL-Einsteiger und Umsteiger anderer Anbieter von diesem sensationellen Angebot profitieren.“ Für Vieltelefonierer bietet Strato optional eine Phone-Flat an, die alle Gespräche ins deutsche Festnetz abdeckt. Strato DSL 3+ ist ein exklusiv bei Strato erhältliches Produkt der freenet AG. Die Mindestvertragslaufzeit der Strato DSL-Angebote beträgt 24 Monate.

Details und Bestellung über » www.strato.de «

Weitere Informationen zu Strato

Strato