DSL News vom 13. Februar 2007

Strato DSL 3+ (inkl. DSL 16000)

Eines der derzeit besten entbündelten DSL Angebote bietet derzeit der Internet Provider Strato. Mit dem sog. “Strato DSL 3+” bietet Strato in Zusammenarbeit mit der Freenet AG einen DSL Anschluss mit bis zu 16.000 kBit/s an. Dabei kann zwischen einem Paket mit Telefonie Flatrate für 38,80 Euro pro Monat und einem Komplettpaket, mit welchem telefonieren über VoIP per Minutenabrechnung ab 1,2 ct ins Deutsche Festnetz möglich ist. Dieses kostet 33,80 Euro im Monat und beinhaltet, wie das Strato DSL 3+ mit Phone Angebot ebenfalls eine DSL Flatrate.

Bei beiden Angeboten kann man bis zu 3 der bestehenden Rufnummern zu Strato portieren. Ebenso sind ISDN-Komfortmerkmale wie Rufnummernanzeige, Rufumleitung, Anklopfen, Dreierkonferenz, Halten, Makeln inklusive. Weiterhin kann über die DSL Leitung gesurft und mit mehreren Telefonen gleichzeitig telefoniert werden. Dabei können die vorhandenen Telefone ohne Probleme an der kostenlosen AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170 SL genutzt werden. Die Mindestvertragslaufzeit des Angebotes beträgt 24 Monate und die Kündigung des vorhandenen T-Com Telefonanschlusses übernimmt die Strato AG.

Bei Bestellung bis zum 28.02.2007 ist der erste Monat gratis und es entfällt die Gebühr von 33,80 bzw. 38,80 Euro pro Monat.

Details und Bestellung über » www.strato.de «

Weitere Informationen zu Strato

Strato