DSL News vom 13. Juni 2008

Rechnung Online der Deutschen Telekom mit 10 Euro Gutschrift

Die Onlineversion der Telefonrechnung bietet einen großen Komfortgewinn für den Kunden. Die Rechnungsdaten können bequem per Mausklick geordnet, grafisch dargestellt und mit früheren Rechnungen verglichen werden. Ein Rechnungsarchiv stellt die Rechnungen der letzten 13 Monate zur Verfügung. Dabei sorgt der hohe Sicherheitsstandard mittels 128Bit-SSL-Verschlüsselung und persönlicher Geheimzahl für den erforderlichen Datenschutz. Neben den vielfältigen Sortierungs- und Analysemöglichkeiten der Einzelverbindungsübersicht ist natürlich auch der Rechnungsnachweis für das Finanzamt möglich. Auf Wunsch wird die Rechnung auch komplett via e-Mail als PDF-Datei versandt.

Rechnung-Online bei Call & Surf Comfort Komplettpaket kostenlos inklusive

In den Telefon- und DSL-Komplettpaketen Call & Surf Comfort bzw. Comfort Plus ist die Rechnung per E-Mail bereits im Paket enthalten. Call & Surf Comfort für 39,95 Euro pro Monat mit Telefon- und DSL 6000 Anschluss inkl. Telefonflatrate und Internet-Flat bietet unbegrenzte Kommunikation.

Für die Deutsche Telekom ist die Rechnung über das Internet von großer Bedeutung. Bei rund 38 Mio. Rechnungen, die monatlich gedruckt und verschickt werden, liegen die Einsparungen an Ressourcen auf der Hand. Pro 1 Mio. Online-Telefonrechnungen müssen pro Jahr etwa 216 Tonnen weniger Papier produziert, bedruckt und transportiert werden. Damit unterstützt die Deutsche Telekom ihr Bestreben im Umweltschutz, den Verbrauch von Ressourcen kontinuierlich zu verringern. Jeder Kunde, der sich für Rechnung Online entscheidet, leistet so gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz.

Anmeldung für Rechnung Online über www.telekom.de/rechnung-online

Rechnung Online können alle Privatkunden sowie kleine Geschäftskunden der Deutsche Telekom nutzen. Voraussetzung sind neben einem Internetzugang ein T-Net-, T-ISDN- oder T-DSL Anschluss, ein handelsüblicher Windows-PC mit Java fähigem Internetbrowser und eine Einzugsermächtigung für die Telefonrechnung. Die Einzugsermächtigung ist notwendig, um einen kompletten elektronischen Rechnungsvorgang abzubilden.

Details und Bestellung über » www.telekom.de «

Weitere Informationen zu Telekom

Telekom