DSL News vom 6. November 2007

Mehr Sender bei Zattoo IPTV mit SwissVPN

Wie bereits Anfang Oktober angekündigt, soll im folgenden eine Möglichkeit aufgezeigt werden, wie man auch in Deutschland eine deutlich größere Anzahl an Sendern per Zattoo IPTV-Software nutzen kann. Hierbei ist eine VPN-Verbindung von SwissVPN hilfreich.

Mit SwissVPN die gleichen Sender, wie in der Schweiz

Stellt man zusätzlich zur normalen Internetverbindung eine VPN-Verbindung mit einem Account von SwissVPN her, so kann man in Deutschland ebenfalls die große Anzahl an Sendern über Zattoo IPTV empfangen, wie sie auch in der Schweiz angeboten werden.

Einen Account von SwissVPN gibt es unter www.swissvpn.net für monatlich $5. Dazu ist keinerlei Registrierung nötig und der Zugang kann weltweit genutzt werden. Die Bezahlung kann über Paypal oder eine Kreditkarte erfolgen. Nach der Bezahlung werden die Zugangsdaten angezeigt. Diese sollten ausgedruckt bzw. als PDF-Datei gespeichert werden. Anschließend kann die VPN-Verbindung unter Netzwerkumgebung » Netzwerkverbindungen anzeigen » Neue Verbindung erstellen » Verbindung mit dem Netzwerk am Arbeitsplatz herstellen » VPN-Verbindung » Name SwissVPN » Als Hostname: connect.swissvpn.net eintragen (siehe VPN-Server in den Zugangsdaten) » Fertig stellen

Anschließend kann die VPN-Verbindung mit Benutzername und Passwort hergestellt und die Zattoo Software gestartet werden. Danach steht eine Vielzahl an Fernsehsendern zu Verfügung.