DSL News vom 10. Dezember 2007

FreenetKomplett nun in über 900 Städten verfügbar

Das Telekommunikationsunternehmen Freenet hat nun weitere Städte in Deutschland erschlossen und erhöht damit die Verfügbarkeit von FreenetKomplett auf mehr als 900 Städte. Für das Telefon- und DSL-Paket FreenetKomplett ist kein Festnetzanschluss der Deutschen Telekom mehr nötig. Die Verfügbarkeit kann unter www.freenetkomplett.de geprüft werden.

FreenetKomplett ab 20 Euro pro Monat
Das Basispaket von Freenet umfasst für 19,95 Euro im Monat einen Telefon- und DSL Anschluss mit TÜV-geprüfter Sprachqualität – inklusive Mobilfunk-Option. Etliche ISDN-Komfortmerkmale sind bereits enthalten. So erhält der Kunde etwa drei Rufnummern und einen virtuellen Anrufbeantworter. Zudem ist das Führen von mindestens zwei Gesprächen, bei gleichzeitigem Surfen im Internet ohne weiteres möglich. Bei einem Wechsel zu FreenetKomplett können die bisherigen Rufnummern von T-Home mitgenommen (portiert) werden.

Doppel-Flat für Telefonie und Internet für 15 Euro im Monat

Im Basispaket von FreenetKomplett ist ein DSL-Anschluss mit bis zu 2.048 Kilobit pro Sekunde (kBit/s) im Download enthalten. Für einen Aufpreis von 5 Euro pro Monat kann die Download-Geschwindigkeit auf 6 MBit/s und für weitere 5 Euro mehr im Monat sogar auf bis zu 16.000 kBit/s erhöht werden. Inklusive ist bei FreenetKomplett bereits 1 Gigabyte Datenvolumen pro Monat für den Internetzugang, für jedes zusätzliche MB fallen 0,2 Cent an. Eine DSL-Flatrate bzw. Telefon-Flatrate kostet bei Einzelbuchung jeweils 9,95 Euro im Monat, werden beide Flatrates zusammen gebucht, so werden lediglich 15 Euro im Monat für beide Pauschalen zusammen berechnet. Alle Neukunden erhalten derzeit von Freenet kostenfrei und unverbindlich eine SIM-Karte mit einer Mobilfunk-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz – ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz. Hierbei werden für die Aktivierung einmalig 9,90 fällig. FreenetKomplett hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Weitere Tarifdetails und Verfügbarkeits-Check über www.freenetkomplett.de

Details und Bestellung über » www.freenet.de «

Weitere Informationen zu Freenet

Freenet