DSL News vom 5. August 2008

Freenet DSL Komplettpaket auch im August mit 50 Euro Starguthaben

Als erster DSL Anbieter nutzt Freenet den neuen IP-Bitstrom-Zugang. Damit kann Freenet nun auch in zahlreichen Gebieten, in welchen bisher ein Festnetzanschluss der Deutschen Telekom unabdingbare Voraussetzung für die Nutzung von DSL war, die FreenetKomplett DSL Tarife anbieten. Die Verfügbarkeit von FreenetKomplett liegt somit bei nahezu 98 Prozent aller Haushalte in Deutschland.

Wird der FreenetKomplett Anschluss über einen IP-Bitstrom-Zugang realisiert, so fällt hierbei ein sogenannter Regio-Zuschlag in Höhe von 4,95 Euro pro Monat an. Durch den Entfall des Telekom Telefonanschlusses, spart man dennoch deutlich. Im Verlauf der ersten zehn Monate fällt der Regio-Aufschlag nicht ins Gewicht, da Freenet noch bis Ende Augsut allen Neukunden von FreenetKomplett DSL 16.000 eine Gutschrfit von 50 Euro bei Onlinebestellung über www.freenet.de gewährt. Die Freenet DSL Komplettpakete mit Doppel-Flat sind schon ab 24,90 Euro im Monat (Regio-Gebiet ab 29,85 Euro) erhältlich. Die Pakete enthalten für diesen Preis einen Telefonanschluss, einen DSL 2000 Anschluss, eine DSL Flatrate und eine Telefonflatrate für das gesamte deutsche Festnetz. Für einen Aufpreis von fünf Euro monatlich kann die DSL Geschwindigkeit auf bis zu 16 MBit/s erhöht werden.

Freenet Komplett – Ab sofort deutschlandweit verfügbar

  • Telefon- und DSL Komplettpaket
  • DSL Anschluss mit bis zu 16.000 kBit/s
  • DSL Tarife deutschlandweit verfügbar
  • Kein Festnetzanschluss der Telekom mehr nötig

Das Startguthaben von 50 Euro bei der FreenetKomplett Doppel-Flat 16.000 erfolgt als Gutschrift auf das Kundenkonto in Beträgen von jeweils € 5,- mtl. über einen Zeitraum von 10 Monaten.

Alle Freenet DSL Pakete haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Details und Bestellung über » www.freenet.de «

Weitere Informationen zu Freenet

Freenet