DSL News vom 27. September 2007

DSL- und ISDN-Anschluss von Versatel unter 25 Euro

Wie Versatel soeben per Pressemitteilung bekannt geben hat, wird es im kommenden Oktober einige Änderungen im DSL-Angebot geben. So wird das Versatel “Sommer-Special” mit dem Doppel Flat-Paket DSL+Fon 2000 für 29,98 Euro pro Monat wie geplant am 30. September beendet. Ab 1. Oktober gibt es dann ein DSL-Paket von Versatel mit 4 MBit/s inkl. ISDN-Anschluss und DSL-Flatrate für lediglich 24,98 Euro monatlich.

Versatel DSL-Paket für 24,98 Euro

Der Telekommunikationsanbieter Versatel bietet im Oktober ein DSL-Paket inkl. DSL Anschluss mit 4 MBit/s im Downstream und Surf-Flatrate für die Internetnutzung für lediglich 24,98 Euro pro Monat. Zusätzlich ist noch ein Versatel ISDN-Telefonanschluss mit Minutenabrechnung enthalten. Damit reagiert Versatel auf das vor kurzem gestartete Arcor Internet-Flat Paket für 24,95 Euro monatlich. Arcor bietet jedoch lediglich einen analogen Telefonanschluss und einen DSL-Zugang mit einer Bandbreite von 1 MBit/s. Ein einfacher ISDN-Anschluss der Deutschen Telekom kostet im Vergleich bereits 24,57 Euro pro Monat und auch das neue T-Home Call & Surf Start Paket mit einem monatlichen Preis von 24,95 bietet lediglich einen analogen Festnetzanschluss und DSL-Anschluss mit 1 MBit/s, jedoch ohne jegliche Flatrate.

An den anderen Versatel DSL- und Telefonkomplettangeboten wird sich hingegen vorerst nichts ändern. Ab Oktober wird es für alle 4, 6 und 16 Mbit-Produkte jedoch einen WLAN-Router und einen WLAN-Stick von AVM kostenlos dazu geben.

Bei Online-Bestellung über www.versatel.de erhalten bis auf weiteres alle Neukunden ab sofort mit der ersten Rechnung 20 Euro gutgeschrieben.

Details und Bestellung über » www.versatel.de «

Weitere Informationen zu Versatel

Versatel