DSL News vom 25. Januar 2007

DSL ohne Telefonanschluss – DSL Angebote im Überblick

“Einen DSL Anschluss, ohne den obligatorischen Telefonanschluss”, was vor einigen Monaten immer noch ein leiser Wunsch war, wird immer mehr aktuell. War es Anfangs meist ein Wechseln zu einem alternativen Komplettanbieter, wie Arcor, Versatel oder Alice, so gibt es seit einiger Zeit doch sehr viele Angebote, die keinen Telefonanschluss der Deutschen Telekom mehr vorraussetzen.

Sehr interessant dabei ist ebenfalls HanseNet mit dem Produkt Alice DSL Light. Dieses kostet inkl. DSL Flatrate und DSL 4000 lediglich 29,90 Euro pro Monat. Ein Telefonanschluss ist dabei für 2 (Analog) bzw. 4 Euro (ISDN) monatlich ebenfalls nutzbar. Ein weiteres aktuelles Highlight ist Strato DSL3+. Dieses kostet 33,80 Euro pro Monat und beinhaltet immerhin einen DSL16000 Anschluss inklusive zugehöriger Flatrate. Neben diesen beiden Angeboten sind insbesondere die Angebote von Tiscali DSL und von O2 DSL erwähnenswert. Tisacli bietet dabei eine große Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten (DSL2000 oder DSL8000, VoIP Flat ja/nein) und O2 ist vor allem für O2 Mobilfunkkunden sehr interessant, da diese einen Preisvorteil genießen. Zudem kann man auch bei O2 ein persönlich optimales DSL Paket schnüren.

Hinweis:
Um die aktuellen Angebote und Anbieter, welche einen Breitband-Internetzugang auch ohne einen Telefonanschluss (z.B. der Deutschen Telekom) anbieten zu finden, nutzen Sie bitte den DSL-Tarifvergleich.