DSL News vom 27. März 2008

DSL Flatrate Tarife ohne Telekom Anschluss

Ein Breitband-Anschluss mit DSL-Flatrate ist für viele Internetnutzer ausreichend. Ein zusätzlicher Telefonanschluss, z.B. der Deutschen Telekom AG, ist hingegen in vielen Fällen überflüssig. Im folgenden sollen die aktuell interessantesten DSL Flatrate Tarife ohne Telekom Telefonanschluss vorgestellt werden. Für alle Angebote gilt, dass kein zusätzlicher Festnetzanschluss der Telekom nötig ist. Der Einstieg in DSL ohne Telekom ist bereits ab knapp 20 Euro pro Monat möglich.

DSL Flatrate ohne Telekom ab 19,90 €/mtl.

Dennoch muss man bei den aktuellen Angeboten nicht auf einen Telefonanschluss verzichten. So bietet Versatel derzeit mit dem DSL-Paket Versatel DSL Flatrate 2000 für 19,90 Euro pro Monat einen DSL-Anschluss mit 2 MBit/s im Downstream inkl. DSL-Flatrate. In der monatlichen Grundgebühr von knapp 20 Euro ist zudem ein ISDN-Telefonanschluss mit zwei Leitungen und drei Rufnummern enthalten. Für einen Aufpreis von 5 Euro kann der DSL-Anschluss auf 6 MBit/s und für 10 Euro auf schnelle 16 MBit/s aufgewertet werden.

Für 19,95 Euro pro Monat bietet Tele2 das DSL-Paket Tele2 Komplett Surf 2000 an. Dieses enthält ebenfalls einen DSL-Anschluss mit 2000 kBit/s und eine Internetflatrate, sowie einen Telefonanschluss mit zwei Leitungen und drei Rufnummern. Auch Tele2 bietet eine Top-Speed Option an. Wer mit DSL 16000 im Internet surfen will muss lediglich 5 Euro mehr bezahlen.

Bereits in der Basisvariante enthält der Tarif Alice DSL Light einen DSL-Anschluss mit 16 MBit/s. In der Grundgebühr von 24,90 €/mtl. ist eine DSL-Flatrate bereits enthalten. Ein Telefonanschluss kann auf Wunsch für 2 Euro hinzubestellt werden.  Im Gegensatz zu den bereits genannten Angeboten, gibt es bei Alice DSL keine Mindestvertragslaufzeit. Alle DSL-Tarife sind mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende kündbar.

Als weitere Alternative bietet sich das Vodafone Internetflat Paket 6000 an. Für 24,95 Euro monatlich gibt es einen Telefonanschluss und einen Breitbandzugang über DSL mit 6 MBit/s und DSL-Flat. Bei Mehrkosten von 5 Euro pro Monat kann die DSL-Flatrate auch mit 16 MBit/s genutzt werden. Zu gleichen Preisen und Geschwindigkeiten können auch die Arcor Internetflat Pakete genutzt werden.