DSL News vom 26. Juli 2007

Arcor: Tarife und Angebote ab 28.07.07

Ab dem 28.07.2007 gibt es bei Arcor einige Änderungen im DSL-Angebot. Die wichtigsten beiden sind zum einen das Internet-Flat-Paket, welches es dann für 29,95 Euro pro Monat (bisher 34,90) gibt und die Änderung des bei allen DSL-Paketen enthaltenen Telefonanschlusses. Ab sofort gibt es standardmäßig den sog. Arcor-Anschluss mit nur noch einer Leitung und einer Rufnummer inklusive.

Arcor Internet-Flat-Paket für 29,95

Das Basispaket mit Arcor-Sprache (VoIP), Arcor-Internet 2000 und Internet-Flatrate gibt es für 29,95 Euro pro Monat. Dieses Paket eignet sich für all jene, die wenig telefonieren und einen schnellen Internetanschluss vor allem für Emails, Shopping und Recherche verwenden. Die Laufzeit beträgt wie bei allen anderen Arcor DSL-Angeboten 24 Monate mit anschließender 12 monatiger Verlängerung bei nicht rechzeitiger Kündigung. Die DSL-Komplettpakete von Arcor bleiben im August unverändert. Die All-Inklusive-Pakete gibt es somit weiterhin ab 34,95 Euro pro Monat. In allen Komplettpaketen ist nun aber nur noch ein Telefonanschluss mit einer Leitung und einer Rufnummer inklusive.

Der neue Arcor-Komfort-Anschluss

Will man wie bisher 2 Telefonleitungen und zwischen 3-10 Rufnummern, so muss man den sog. Arcor-Komfort-Anschluss dazu bestellen. Dieser bietet neben eben genannten Vorteilen noch Komfortmerkmale (Anklopfen, Makeln, Dreierkonferenz), sowie die Möglichkeit Arcor-Sprache (VoIP) bzw. Arcor-Twintel zu nutzen. Der Arcor-Komfort-Anschluss kostet jedoch monatlich 4 Euro Aufpreis. Damit sind die neuen Preise de facto eine Preiserhöhung und in Zusammenhang mit den Bedingungen für einen Bestandskunden-Wechsel in keinem Fall kundenfreundlich.

Details und Bestellung über » www.arcor.de «

Weitere Informationen zu Arcor

Arcor