DSL News vom 7. Februar 2007

Alice DSL ab sofort auch mit T-Com Anschluss

Das Telekommunikationsunternehmen HanseNet bietet seine Alice DSL Produkte ab sofort auch an T-Com Telefonanschlüssen an. Der T-Com Telefonanschluss wird dabei nicht gekündigt, sondern man erhält monatlich eine Gutschrift von 16,37 Euro (entspricht der Grundgebühr für T-Com T-Net Call Plus), unabhängig ob ein T-Net bzw. T-ISDN Anschluss vorhanden ist.

Es ist entweder das Alice DSL Fun (ab 29,90 €/mtl.) bzw. das Alice DSL Deluxe Paket (49,90 €/mtl.) möglich. Als Hardware gibt es die sog. Alice Box. Eingehende Telefongespräche werden dabei weiterhin über das T-Com Netz abgewickelt und sind mit entsprechender Qualität möglich. Ausgehende Anrufe werden über die Alice Box geführt. Aufgrund des weiterhin vorhandenen T-Com Telefonanschlusses ist Call-by-Call weiterhin möglich. Ein bereits vorhandener DSL Anschluss muss bei einer Bestellung gekündigt werden. Bei diesen Angeboten gibt es ebenso, wie bei den Angeboten auf HanseNet Basis keinerlei Mindestlaufzeit und der Vertrag kann jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

Details und Bestellung über » www.alice.de «

Weitere Informationen zu Alice

Alice