DSL News vom 8. August 2007

Ab sofort Triple-Play von T-Home auch für ADSL2(+)

Seit kurzem ist das IPTV-Angebot von T-Home nicht mehr an einen VDSL-Anschluss gebunden. Das IPTV-Angebot gibt es künftig mit bis zu 100 Fernsehsendern auch für Haushalte in 750 Städten, die über ADSL2(+) mit bis zu 16 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Internet surfen. Nun wurden drei neue Triple-Play-Pakete unter der Marke “Entertain” gestartet, die über entertain.t-home.de bestellt werden können.

T-Home Entertain Pakete

Die Namen der neuen Pakete orientieren sich an den Call & Surf DSL-Angeboten. So gibt es Entertain Basic, Entertain Comfort und Entertain Comfort Plus. In allen drei Triple-Play Angeboten sind ein analoger Telefonanschluss (ISDN: 4 Euro pro Monat zusätzlich), ein DSL-Anschluss, sowie eine Festnetz-Flatrate im Telekom Festnetz und eine DSL-Flat enthalten.

Die Pakete in der Übersicht:

Entertain Basic – 49,95 €/mtl.:

- Zugang zum Entertain TV-Archiv
- Zugang zur Online Videothek (Video-on-Demand)
- Festnetz-Flatrate im Telekom Festnetz
- DSL 16.000/DSL flat

Entertain Comfort – 59,95 €/mtl.:

- über 70 TV-Sender (IPTV)
- Zugang zum Entertain TV-Archiv
- Zugang zur Online Videothek (Video-on-Demand)
- elektronischer Programmführer (EPG)
- persönlicher Videorekorder (PVR)
- zeitversetztes Fernsehen (Timeshift)
- Festnetz-Flatrate im Telekom Festnetz
- DSL 16 plus/DSL flat

Entertain Comfort Plus – 74,95 €/mtl.:

- über 100 TV-Sender (IPTV)
- pro Spieltag 2 Spiele der Fußbal-Bundesliga live
- gedruckte Fernsehzeitung
- T-Online eMail-Paket
- T-Online Sicherheitspaket
- HotSpot flat
- Festnetz zu Mobil
- Zugang zum Entertain TV-Archiv
- Zugang zur Online Videothek (Video-on-Demand)
- Festnetz-Flatrate im Telekom Festnetz
- DSL 16 plus/DSL flat

Wer in einem der VDSL-Ausbaugebiete wohnt, dem bietet T-Home die Pakete “Entertain Comfort VDSL” für knapp 70 Euro im Monat und “Entertain Comfort Plus VDSL” für monatlich knapp 85 Euro an. Über VDSL bietet die Telekom dann eine Downloadgeschwindigkeit von bis zu 25 Mbit/s, in einzelnen Städten kann die Geschwindigkeit gegen einen monatlichen Aufpreis auf bis zu 50 Mbit/s erhöht werden. Hochauflösende HDTV-Inhalte können nur über die VDSL-Variante empfangen werden, über ADSL2(+) bietet die Telekom kein hochauflösendes Fernsehen an.

Bei den Paketen Entertain Comfort Plus und Entertain Comfort Plus VDSL ist eine Hotspot-Flatrate enthalten. Der einmalige Bereitstellungspreis für den ADSL2(+)- oder den VDSL-Anschluss in Höhe von rund 100 Euro entfällt noch bis Ende November. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate und verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn die Kündigung nicht rechtzeitig erfolgt.

Details und Senderübersicht unter www.t-home.de/entertain

Details und Bestellung über » www.telekom.de «

Weitere Informationen zu Telekom

Telekom