DSL News vom 9. März 2007

1&1 Internet-Telefonie mit VoIP-fähigem Handy

Es kommen immer mehr VoIP/WLAN-fähige Handys auf den Markt. Mit Modellen, wie den aktuellen Nokia E65 bzw. Nokia N80 Internet Edition, kann man per WLAN mit dem Handy im Internet surfen. Mit diesen Modellen kann man dabei auch per VoIP über das Internet telefonieren und damit Gesprächskosten sparen. Im folgenden sollen am Beispiel der 1&1 DSL Telefonie und dem Nokia E65 die nötigen Einstellung aufgezeigt werden.

Folgende SIP-Einstellungen sind zur Nutzung von 1&1 VoIP nötig:

- Profilname: egal
- Dienstprofil: IETF
- Standard-Zug.-pkt: (Dein WLAN)
- öffentl. Benutzername: sip:49VorwahlRufnummer@1und1.de (dein Login-Name)
- Komprimier.verwenden: Nein
- Anmeldung: Immer aktiv
- Sicherh.-mech.verw.: Nein

Proxyserver

- Proxyserver-Adresse: sip:sip.1und1.de
- Gebiet: 1und1.de
- Benutzername: 49VorwahlRufnummer (Login-Name ohne @1und1.de)
- Passwort: (Dein Passwort)
- Loose Routing erlauben: Ja
- Transporttyp: UDP
- Port: 5060

Anmeldeserver

- Anmeldeserver-Adresse: sip:1und1.de
- Gebiet: 1und1.de
- Benutzername: (Login-Name ohne @1und1.de)
- Passwort: (Dein Passwort)
- Transporttyp: UDP
- Port: 5060

Weitere Informationen zu