DSL News vom 2. Juli 2008

1&1 DSL im Juli mit bis zu 100 Euro Startguthaben

Im Juli gibt es die 1&1 Doppel-Flat Pakete bei Onlinebestellung mit bis zu 100 Euro Startguthaben. Zum 1&1 DSL Komplettpaket mit einem 6 MBit/s schnellen DSL Anschluss gibt es einmalig 50 Euro, mit einem bis zu 16.000 kBit/s schnellen DSL Zugang sogar 100 Euro Startguthaben hinzu. Die 1&1 Doppel-Flat Tarife mit DSL- und VoIP inkl. Flatrates gibt es bereits ab 29,99 Euro pro Monat.

1&1 DSL ohne Telekom im Juli bereits ab 19,99 Euro monatlich

Zur Nutzung der 1&1 DSL Komplettpakete ist kein Telekom Festnetzanschluss mehr nötig. Das 1&1 DSL Surf-Flat Paket mit einem 2 MBit/s schnellen 1&1 DSL Anschluss und Internet Flatrate kostet 19,99 Euro pro Monat. Für das schnellste Doppel-Flat Paket mit 16 MBit/s berechnet 1&1 34,99 Euro pro Monat. Auf Wunsch gibt es bei den Doppel-Flatrate Tarifen die 1&1 Handy Flat für kostenlose Gespräche ins gesamte deutsche Festnetz und den neuen 1&1 Homeserver kostenfrei hinzu. Für alle 1&1 DSL Tarife entfällt im Juli die einmalige Bereitstellungsgebühr. Die Mindestvertragslaufzeit für DSL von 1&1 beträgt 24 Monate.

DSL Pakete auch als Zusatz zum Telekom Telefonanschluss möglich

Weiterhin setzt 1&1 auch auf DSL Resale. Alle DSL Tarife von 1&1 sind ab einer monatlichen Grundgebühr von 14,99 € auch zusätzlich zum Telekom-Anschluss buchbar. In diesem Fall kommen in Abhängigkeit vom vorhandenen T-Home Festnetzanschluss noch 16,95 €/mtl. (Standard-Anschluss) oder 24,95 €/mtl. (Universal-Anschluss) hinzu. Die 1&1 Telefon-Flatrate gilt in diesem Fall jedoch ebenfalls nur für Telefonate über das Internet (VoIP).

Details und Bestellung über » www.1und1.de «

Weitere Informationen zu 1&1

1&1